Jahrgangsprobe 2019 mit Gourmet-Menü (auf neuen Wegen)

Unsere Jahrgangspräsentation findet wie gewohnt am 24. und 25. August 2019 im Weingut Montigny statt.

Für das Gourmet-Menü am Freitag, den 23. August 2019, gehen wir dieses Mal neue Wege. Turnusgemäß sollte es wieder auf Johann Lafers Stromburg stattfinden. Nach der Schließung des Sterne-Restaurants „Le Val d’or“ und dem anschließenden, überraschenden Rückzug von Johann Lafer von der Stromburg, sind wir auf die Suche nach einem geeigneten Spezialisten für hochwertige Veranstaltungen gegangen. Und den haben wir in Markus Buchholz vom Kaiserhof in Guldental gefunden. In seinem Landhaus (White House) in Guldental findet am Freitag, den 23. August 2019, unser Gourmet-Menü mit Weinbegleitung statt. 

„Der Kaiserhof“ ist seit über 100 Jahren die Erfolgsgeschichte eines gastronomischen Familienbetriebes. Hotel und Restaurant wurden von der Familie modernisiert und auf  höchstes Qualitätsniveau gebracht. Seit vielen Jahren bereits gilt Markus Buchholz als einer der besten Köche an der Nahe - aber auch als eine Art Entertainer, der seine Gäste in seiner Kochschule oder als SWR Fernsehkoch begeistert. Ab diesem Sommer konzentrieren er und seine Familie sich ganz auf die hochwertige Eventgastronomie.

Der Zufall wollte es, dass sich die Wege von Markus Buchholz und Sascha Montigny in diesem Jahr dreimal kreuzen. Der erste Anlass war die Feier am 90. Geburtstag des Weingutsgründers Rudolf Montigny am 14. Januar 2019 im Kaiserhof. Diese Feier mit feinem Menü war einerseits von der Vitalität und dem Humor des Jubilars, aber eben auch von der familiären Atmosphäre des Kaiserhofs geprägt. Der Abend war sozusagen der Testlauf für zwei weitere Höhepunkte des Jahres. 

Bleiben wir zunächst beim Gourmet-Menü am 23. August 2019: Im Hof des geschmackvoll hergerichteten Landhauses startet der Abend um 19 Uhr mit einem Sekt-Empfang und ersten Leckereien. Dann geht es weiter in der zum festlichen Saal umgebauten und feierlich eingedeckten Scheune. Gegen 20 Uhr wird Ihnen das hochwertige Gourmet-Menü serviert. Zu vier dieser Gänge erwarten Sie korrespondierende Weine, die von Sascha Montigny ausgesucht und direkt vor dem entsprechenden Gang kommentiert werden. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Genuss und guter Laune, der Sie getreu dem Motto von Markus Buchholz mit einem Lächeln im Gesicht entlassen wird!

Für diesen Genuss-Abend berechnen wir Ihnen für das 5-Gang-Menü, die begleitenden Weine sowie Wasser und abschließend Kaffee 124 € pro Person. Für den Bus-Shuttle von und zu den umliegenden Hotels bitten wir um einen Fahrtkostenanteil von 10 € pro Person. 

Die Jahrgangsprobe selbst wird im bewährten Rahmen im Weingut Montigny stattfinden. Am Samstag, den 24. August, und Sonntag, den 25. August 2019, können wie gewohnt alle Montigny-Weine und Sekte von 11-18 Uhr im Keller des Weinguts verkostet werden. Um 10 Uhr am Samstagmorgen startet die Wanderung pünktlich vom Weingut aus. Unterwegs können Sie den aktuellen Stand der Rebentwicklung des Jahrgangs 2019 begutachten. Ihre Fragen zum Weinbau beantworten wir dann gern und wir geben Ihnen auch Hinweise auf die unterschiedliche Bewirtschaftung der Flächen. Kommen Sie frühzeitig an diesem Morgen nach Laubenheim, denn es wird eng vor dem Weingut: Je nach Wetterlage machen sich oft 50 und mehr Personen auf den Weg. Und obwohl der Weg ja bekanntlich das Ziel ist, erwarten die Gruppe an der herrlich gelegenen Weinberghalle ein schattiges Plätzchen und kühler MONTECCO.

Anschließend sind im Weingut die Verkostung und der Einkauf aller Montigny Weine möglich. Am Sonntag ab ca. 13 Uhr spielt für Sie das Julian-Rausch-Duo.

Back to Top